Die Krippengruppen "Swalvkes" und "Lüntjes"

Die Krippengruppen "Swalvkes" und "Lüntjes" bestehen aus jeweils fünfzehn Kindern im Alter zwischen einem halben und drei Jahren. Die beiden Krippenteams setzen sich aus jeweils zwei Erzieherinnen und einer Jahrespraktikantin zusammen.

Den "Swalvkes" stehen die Räume im ersten Stock des Kinderhauses zur Verfügung. Im Obergeschoss des Hauses gibt es neben dem Gruppenraum, dem Kletterraum, dem Bastelraum und dem Leseraum mit Kuschelecke eine Küche, in der die Kinder zusammen frühstücken und Mittag essen. Im Flur findet sich das Bälle-Bad, in dem die Kleinen und Großen zu gerne abtauchen.

Die "Lüntjes" bevölkern den für sie neu geschaffenen Anbau, der in den großen baumbestandenen Garten reicht. Neben dem großen Gruppenraum gibt es hier einen Ruheraum und einen Speiseraum mit Zugang zur Küche, in der die Kinder zusammen die Mahlzeiten ein nehmen.

Natürlich nutzen die Krippenkinder auch den Bewegungsraum im Erdgeschoss und leben ihren Bewegungsdrang im Garten aus. Falls das Wetter dies nicht zulässt, können die Kinder in den Krippenräumen diverse Wipp- und Schaukel- und Klettergeräte nutzen. Jeden Freitag ist bei uns"Spielzeugfreier Vormittag": Unsere Kinder spielen dann mit Naturmaterialien wie Baumscheiben, Holzstücken und großen Bohnen sowie mit der Verkleidungskiste.

Damit sich die Kinder außerhalb ihrer Familie geborgen fühlen, muss eine harmonische Atmosphäre vorhanden sein. Durch einen herzlichen Umgang mit den Kindern versuchen wir dies zu erreichen.

Weil Kleinstkinder ein besonders starkes Bedürfnis nach Liebe, Zuwendung und Vertrauen zeigen, steht dieses in unserer pädagogischen Arbeit an erster Stelle.

Hier gibt es nähere Informationen zum Tagesablauf in unserer Krippengruppe. Einzelheiten zu unserer Arbeit mit den Kindern finden Sie in unserem pädagogischen Konzept.



Interne Informationen Terminkalender Rückblicke Fotogalerie
© Kinderhaus Norden e.V.
Waldstraße 22 - 26506 Norden
Tel 04931-16116
Fax 04931- 9328078
Kontakt Impressum